ERFOLGSGESCHICHTEN UNSERER KUNDEN

Bist du bereit für den Einstieg in Consulting? Bist du dich aber unsicher, ob du dazu in der Lage bist? Schaue mal, was unsere Mentees zur unseren Zusammenarbeit sagen!
Du kannst es auch schaffen!
Al-Amin
Absolvent der University of Cambridge mit einem Master-Abschluss in Industriesystemen, Fertigung und Management.

Pains: Anfangs bereitete er sich alleine auf Beratungsgespräche vor und übte Fälle mit Kollegen, die eine Beratung anstrebten. Er war ziemlich selbstbewusst, aber gleich in der ersten Coaching-Sitzung mit unseren Trainern wurde sehr deutlich, dass er noch nicht da ist, wo er sein sollte.

Wie wir geholfen haben: Unser CEO Andre überzeugte ihn, seine Zubereitungsmethodik zu ändern und noch ernster zu nehmen. Durch diese Umstellung im Vorbereitungsprozess konnte sich unser Kunde in seinen Vorstellungsgesprächen sehr gut positionieren und alles auf ein Angebot hin festnageln.

Die beste Neuigkeit war, dass der Fall, den wir ihm in einer unserer Sitzungen mitteilten, fast derselbe war, den er in seiner letzten Interviewrunde mit einem Partner bei Oliver Wyman bekam.

Ergebnisse: Al-Amin hat alle Interviewrunden erfolgreich bestanden, den Partner im Abschlussgespräch erstaunt, ein Angebot bei einem der renommiertesten Beratungsunternehmen erhalten und wird in Kürze in die Kanzlei einsteigen.

Tamer
MBA-Absolvent der Saïd Business School. Als Tamer sich zum ersten Mal an uns wandte, war sein Hauptproblem ein Mangel an Wissen darüber, wie man einen Fall knackt. Gesicherte Associate-Position bei McKinsey.

Pains: Hatte viele Jahre Berufserfahrung, hatte eine leitende Position im Bankensektor, galt als übererfahrener Kandidat für den Übergang in die Beratung und wusste nicht, wie man einen Fall knackt.

Wie wir geholfen haben: Consulting Masters stellte ihm ein umfassendes Programm zur Vorbereitung auf den Case- und FIT-Teil zur Verfügung und demonstrierte den Ansatz für den Case-Teil in verschiedenen Unternehmen. Wir haben ihn während des gesamten Bewerbungsprozesses voll unterstützt und geholfen, Verzögerungen bei Vorstellungsgesprächen und Unsicherheiten aufgrund der Pandemie zu bewältigen.

Ergebnisse: Er bestand die Vorstellungsgespräche erfolgreich, erhielt ein Angebot von McKinsey und trat im Mai 2022 bei.

Luka
Luka Zrnic wandte sich vor etwa einem Jahr während der Pandemie an uns, als er seinen Master in Management an der ESMT Berlin absolvierte.

Zunächst bereitete sich Luka allein auf die Beratungsgespräche vor, indem er Fälle mit seinen Kollegen übte, die ebenfalls eine Beratung anstrebten. Während der Selbstvorbereitung hatte Luka das Gefühl, dass seine Leistung den Anforderungen der von ihm anvisierten Unternehmen, hauptsächlich #MBB, nicht genügte.

Durch ständige Unterstützung, Networking, das Üben von Cases und detailliertes Feedback hatte Luka das Gefühl, dass er alles hatte, um erfolgreich zu sein.

Als Ergebnis unserer Zusammenarbeit durchlief Luka erfolgreich alle Vorstellungsgespräche und erhielt drei #Beratungsangebote, darunter von Bain und Kearney in Europa und im Nahen Osten. Aber sein Herz gehört definitiv Bain Amsterdam und seiner charmanten und einladenden Kultur

Fernando
Schmerzen: Hatte viele Jahre Berufserfahrung, aber keine Beratungserfahrung; hielt sich selbst für zu alt für die Beraterkarriere.

Wie wir geholfen haben: Consulting Masters stellte ihm ein umfassendes Vorbereitungsprogramm zur Verfügung (Lebenslauf und Anschreiben, Networking und Empfehlungsschreiben, FIT und Behavioral Part, Case Interview). Wir haben ihn während des gesamten Bewerbungsprozesses im Nahen Osten und in Lateinamerika unterstützt.

Die Ergebnisse: Er hat die Vorstellungsgespräche erfolgreich bestanden, sein Angebot von McKinsey Panama erhalten und stieg im November 2021 ein.

Edouard
Schmerzen: 0 Erfahrung mit Beratungs- und Fallinterviews; nur noch 9 Tage bis zum Interview mit Roland Berger.

Wie wir halfen: Unsere Experten kamen sofort mit einem super intensiven und umfassenden Programm; während dieser 9 Tage erklärten unsere Coaches die wichtigsten Mechanismen des Interviews, gaben ihre Tipps und Tricks, wie man Cases knackt, erklärten die Struktur und welche Fragen im Interview gestellt werden sollten.

Die Ergebnisse: Edouard hat sein Vorstellungsgespräch erfolgreich bestanden und ein Praktikum bei Roland Berger in Dubai erhalten.

-->
Ahmad
Bachelor of Business Administration an der AUB; Master in Finanz- und Rechnungswesen - Imperial College London.

Er kam Ende Februar zu uns und erhielt Ende Mai ein Jobangebot von EY-Pantheon in Doha, Katar.

Anfangs war er sehr demotiviert, weil er keine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen konnte und es ihm an Hard Skills fehlte, Cases selbst zu lösen. Nach unserer gemeinsamen Arbeit stiegen seine Motivation und Selbstbewusstsein. Mit unserer Hilfe und unserem Network hat er es geschafft, 3 Interviewrunden zu erreichen und diese mit Bravour zu bestehen!

Wir arbeiten weiterhin mit Ahmad im Rahmen unseres Programms “Get Ready for the First 100 Days” zusammen und helfen ihm, an seinem neuen Arbeitsplatz schnell befördert zu werden. Hier ist, was Ahmad uns über seine Coaching-Erfahrung erzählt hat: "Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich habe gerade mein Jobangebot bei EY-Parthenon unterschrieben und wohne derzeit in Katar. Trotz Covid und all dieser wirtschaftlichen Rezession auf der ganzen Welt habe ich es geschafft, ein Angebot von einem Top-Unternehmen zu erhalten. Und das ist etwas wirklich Großartiges und ich konnte nicht glauben, dass ich es überhaupt in einem kurzen Zeitraum schaffen könnte, weil normalerweise dieser Prozess etwa 4-5 Monate von der Vorbereitung bis zur Unterschreibung des Angebots beträgt. Ich war doch auf Anfängerniveau! Stellen Sie sich also die Qualität des Programms in Bezug auf die Vorbereitung und alle seine Aspekte vor, die mich zu einem Angebot geführt haben."

Omar
Bachelor-Abschluss in Bauingenieurwesen an der American University of Beirut. Wir haben ihm geholfen, Empfehlungen zu bekommen und sich auf die Vorstellungsgespräche vorzubereiten. Er hat 4 Einladungen erhalten und 3 davon in Jobangebote umgewandelt.

Das Programm deckte alles ab, was man nur brauchen könnte, um ein Angebot zu bekommen. Mir wurde wirklich klar, dass es nicht nur um die Lösung eines Cases geht, sondern auch um einen Bewerbungsplan, Zielunternehmen, die Vorbereitung von Unterlagen, des Lebenslaufs und des Anschreibens.

Es umfasst auch Networking-Strategien, Kaffee-Chats, Empfehlungen und natürlich Interview-Simulationen, die sowohl einen Fit- als auch einen Case-Part des Interviews abdecken.

Das sagt Omar über seine Coaching-Erfahrung: "Bei 3 der führenden Beratungsunternehmen im Mittleren Osten konnte ich ein Praktikumsangebot und 2 Vollzeitangebote gewinnen. Ohne Consulting Masters hätte ich das wirklich nicht gemacht. Dank dieser Erfahrung konnte ich sowohl beruflich als auch persönlich wachsen, und ich möchte André und Gaurav wirklich danken, die ich als meine Mentoren, meine Vorbilder und vor allem als meine Freunde betrachte. Ich empfehle Consulting Masters jedem, der eine Karriere in Consulting anstrebt. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass dies eine der lohnendsten Investitionen war, die ich je getätigt habe."

Peter
Ex-Arzt. Er bat um Hilfe, als er 8 Tage vor dem Interview war. Erhielt eine Position als Visiting Associate bei BCG Nordics in Kopenhagen.

Medizinstudent, ohne fundierte betriebswirtschaftliche oder volkswirtschaftliche Kenntnisse. Er war dafür interessiert, sich in Consulting zu versuchen. Coaching-Einstellungen - Peter bat um Hilfe, als er 8 Tage vor dem Interview war, und wir schufen es, 15 Sitzungen in 7 Tagen zu führen. Daraufhin wurde Peter Visiting Associate bei BCG Copenhagen. Andre unterstützte ihn auch beim Karrierecoaching und bereitete ihn auf den Job in Consulting vor.

Das sagt Peter über seine Coaching-Erfahrung: "Die wertvollste Lektion, die ich gelernt habe, war, ein Problem zu verkleinern, um sich nur auf die wichtigsten Dinge zu konzentrieren. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Problem aufzuschlüsseln, aber André zeigt, wie es auf eine intuitive Weise machen, die einen in den richtigen Denkprozess bringt. Dies bedeutet, dass Sie die Dinge aus dem richtigen Blickwinkel sehen und mit dem richtigen Ansatz aufschlüsseln können, ohne jemals Frameworks zu verwenden. Cases sind ein harter Sport und erfordern das richtige Mindset, nicht nur zur Problemlösung, sondern auch von der eigenen Persönlichkeit. André ist nicht nur mein Coach, sondern auch mein Freund und Unterstützer in diesem Prozess. Ich bin durch Selbstreflexion auf persönlicher Ebene gewachsen, habe bei BCG gearbeitet und als Unternehmer gereift, weil ich ihn als Coach dabei hatte. Ich habe Andres Lehren in meinem Startup-Unternehmen Elysium verwendet und werde dies auch weiterhin tun."

-->
Andrea
Andrea hat sich im August 2020 um Hilfe gewandt. Er hat vor einem halben Jahr sein Studium an der Bocconi University abgeschlossen und etwas Berufserfahrung in der Firma seines Vaters gesammelt.

Als er uns kontaktierte, war er sehr unsicher und wusste wenig über die Bewerbungsstrategie und den Bewerbungsprozess in Beratungsunternehmen. Durch Covid wurde die Situation noch härter. Andre hatte damals Urlaub in Florenz und er fand sogar Zeit, um persönliche Gespräche mit Andrea zu führen.

Er half Andrea, Selbstvertrauen zu gewinnen, brachte ihm alles bei, was man braucht, um Vorstellungsgespräche bei Beratungsunternehmen zu rocken, und vermittelte Empfehlungen, damit Andrea Einladungen zu Vorstellungsgesprächen bei McKinsey und ADL im Mittleren Osten erhielt.

Andrea hat 5 Wochen nach Beginn der Zusammenarbeit ein klares Ergebnis erzielt – er nahm ein Angebot als Analyst bei Compass Lexecon in London an.

Schaue dieses Interview, um zu erfahren, was Andrea über seine Coaching-Erfahrung bei Consulting Masters denkt.